Vom 09.-12. Dezember fand das letzte Youth League Turnier in diesem Jahr in Lido di Jesolo (Italien) statt!

Ingesamt gingen in 2349 SportlerIn aus 54 Nationen in Italien an den Start!. Von askö Karate Kara startete diesmal nur die frisch gebackene 16-jährige Emma Schütze in Ihrer neuen Altersklasse „female Kumite Junioren +59 kg“!

 

In dieser Kategorie gingen insgesamt 89 Sportlerinnen aus 29 Nationen in 8 Pools an den Start und begann sehr gut

- erster Sieg gegen Italien Portogehse Moreno mit 6:1

- zweiter Sieg gegen England Dolby Chessy durch Schiedsrichterentscheidung mit 3:0,

- dritter Sieg gegen Kroatien Gulija Leona mit 1:0,

- vierter Sieg gegen Deutschland Preise Alina mit 6:3.

Somit wurde die SSM Schülerin Emma Schütze Poolsiegerin!

Erst beim 5. Kampf musste sich Emma Schütze der Niederländerin Van Wesel Robin, die auch dieses Turnier gewann, mit 0:5 geschlagen geben.

Emma Schütze wurde in die Trostrunde mitgezogen wo sie gegen die Irländerin Kelly Chitin mit 2:5 leider verlor, und dadurch den 7. Platz belegte . Wir gratulieren zu dieser hervorragenden Leistung!

Ich bedanke mich beim Salzburger Landesverband und bei Ivo Vukovic für die gute Betreuung meiner Sportlerin.