22.-23.09.2018 Strassen/Luxembourg: Lion – Cup 2018

Dieses Wochenende reisten 5 Sportler zum Lion Cup nach Luxemburg. Bei dem stark besetzten Turnier, an dem 914 Sportlern aus 29 Nationen teilnahmen, konnte Aleksandra Grujic ihre Siegesserie fortführen.

Sie gewinnt mit 4 Siegen das hochkarätige Turnier: 1. Kampf gegen Helbers Luna NED 3:0; 2. Kampf gegen Hess-Nielsen Kamille DEN 3:0; 3. Kampf um den Einzug ins Finale gegen DuPont Lauralie FRA 5:0. Im Finale traf sie auf ihre Finalgegnerin aus Umag, die Dänin Fuyu-Lind Trine. Der Kampf endet 2:2 mit Senshu für Aleksandra Grujic somit ist sie Siegerin der Kategorie Kumite female U16 -47kg.

Matthias Kowarik gewann seine erste Runde vorzeitig mit 9:1 gegen den Franzosen Deltex Jordan. In der zweiten Runde verlor er leider gegen den starken Belgier Oualad-Haj-Amar Younes. Da dieser den Einzug ins Finale nicht schafft, gab es auch keine Trostrunde.

Dominik Hinterbuchner stark ausgeglichener Kampf gegen den Schweizer Brunner Matthias wurde leider durch Kampfrichterentscheidung 1:4 gegen ihn entschieden. Da sich auch dieser nicht ins Finale vorkämpfen konnte, gab es auch hier keine Trostrunde für Dominik. 

Sebastian Schütze verlor in der ersten Runde gegen den Belgier Masnine Rayane und Emilia Grujic gegen die Niederländerin Bosveld Marciana. Kilian Kofler konnte krankheitsbedingt die Reise nicht antreten.

Luxembourg war eine Reise wert. Das sehr gut organisierte und stark besetzte Turnier wird in unseren Turnierplan aufgenommen. 

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Eltern für ihr Unterstützung.